12 sommerliche Terrassen und Bars in Paris

Inspiration

ParisUnterhaltung und NachtlebenKultur und KulturerbeGastronomie und WeinZu zweit

In den Gärten des Museums Carnavalet lädt die Terrasse des Restaurants Fabula zu einer erfrischenden Pause im Herzen des Pariser Marais-Viertels ein.
© Fabula - In den Gärten des Museums Carnavalet lädt die Terrasse des Restaurants Fabula zu einer erfrischenden Pause im Herzen des Pariser Marais-Viertels ein.

Lesezeit: 0 MinVeröffentlicht am 26 Juli 2018

Paris und die Terrassen... Sommer für Sommer gibt es immer mehr trendige Orte, an denen es sich gut aushalten lässt - in begehrter Lage, wie auch in den verborgensten Winkeln von Paris. Eher ruhig oder voller Trubel, schick oder ganz entspannt, mit tollem Ausblick oder einfach total gemütlich: Hier unsere Auswahl der schönsten Terrassen, um den Sommer in Paris unter freiem Himmel zu genießen.

Zeitlos bei Fabula

Ein schöner Sommerabend auf der Terrasse Fabula in den Gärten des Musée Carnavalet in Paris.
© Fabula - Ein schöner Sommerabend auf der Terrasse Fabula in den Gärten des Musée Carnavalet in Paris.

Der Trubel des belebten Marais-Viertels scheint hier sehr weit weg zu sein. Hinter dem Eingangstor des Musée Carnavalet, das die Geheimnisse der Pariser Geschichte birgt, scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Jeden Abend im Sommer verwandeln sich der Hof und die französischen Gärten in eine Terrasse, auf der Feinschmecker und Liebhaber der nachhaltigen Küche auf ihre Kosten kommen. Nach Chloé Charles und Thibaut Spiwack hat nun auch Julien Dumas, Sternekoch im Saint James, in diesem Jahr ein vegetarisches Menü auf der Basis von gemeinsamen Mahlzeiten kreiert (u. a. Lauchsprossen mit ostindischer Kresse und Erbsen mit Liebstöckel und Liebstöckelöl). Auch in den Cocktails von Remy Savage, der 2022 zum besten Mixer der Welt gekürt wurde, findet sich ein Hauch von Kräutern (Erbsensprossen, Tagetesblätter, Süßholz, Shiso oder Gewürznelken). Und man muss nicht bis zum Abend warten, um die Ruhe des Ortes zu genießen. Das Selbstbedienungsbuffet ist den ganzen Tag über geöffnet.

Fabula 16 rue des Francs Bourgeois, 75004 Paris

Wasserblick bei ON Paris Seine

Am Ufer der Seine kann man auf der Terrasse von ON Paris Seine schöne Sommerabende genießen.
© Off Paris Seine - Am Ufer der Seine kann man auf der Terrasse von ON Paris Seine schöne Sommerabende genießen.

Es gibt nichts Schöneres als einen Ausflug an die Seine, um den Sonnenuntergang zu bewundern und zu zweit oder mit Freunden am Wasser zu faulenzen! Gehen Sie zu On Paris Seine, der Sommerterrasse von Off Paris Seine, dem ersten schwimmenden Hotel und Bar in Paris, in der Nähe des Jardin des Plantes. Hier können Sie den Blick auf das Austerlitz-Viadukt (und die Hochbahn) genießen, während Sie neu interpretierte Menüs teilen. Vergessen Sie nicht, den Veranstaltungskalender zu konsultieren. Die Atmosphäre verspricht den ganzen Sommer über abwechslungsreich zu sein, mit Champagner- und Austernverkostungen oder Konzerten an verschiedenen Abenden, Kunstworkshops oder Weinkursen tagsüber.

On Paris Seine 86 Quai d'Austerlitz, 75013 Paris

Umweltbewusst bei Jardin21

Erfrischungspause im Küchengarten von Jardin 21 im Parc de La Villette in Paris.
© Aude-Baduel / Jardin21 - Erfrischungspause im Küchengarten von Jardin 21 im Parc de La Villette in Paris.

Garten-Workshops, Einführung in ökologische Verfahren, Markt mit lokalen Erzeugern und Designern, lokale Küche, Bio-Säfte... Jardin 21 ist die perfekte Location, um einen vergnüglichen und nachhaltigen Sommer in Paris zu verbringen. Eine fast 2000 m² große Brachfläche am Ufer des Canal de l'Ourcq im Parc de la Villette, wo man im Schatten von Obstbäumen handgemachte Getränke schlürfen und Gerichte mit Gemüse aus dem Gemüsegarten genießen kann. Eine ökologisch verantwortungsvolle Terrasse, die auch am Abend mit DJ-Sets und Konzerten lokaler Kollektive für Stimmung sorgt.

Jardin21 12 Rue Ella Fitzgerald, 75019 Paris Von Mittwoch bis Sonntag

Schlemmen in La Terrasse

Die Köstlichkeiten von Philippe Conticini und Jeffrey Cagnes sind diesen Sommer in La Terrasse, Place Dauphine in Paris, zu finden.
© kevinrauzyfoodography - Die Köstlichkeiten von Philippe Conticini und Jeffrey Cagnes sind diesen Sommer in La Terrasse, Place Dauphine in Paris, zu finden.

Nur wenige Schritte von der Pont Neuf entfernt, auf der Île de la Cité, ist "la terrasse" zweifellos die leckerste Sommeradresse in Paris. Lassen Sie sich im Schatten der Platanen auf der Place Dauphine von den süßen Köstlichkeiten von Philippe Conticini und Jeffrey Cagnes verführen: Millefeuille monté minute, Chou Passion oder Erdbeer-Rhabarber-Tarte, die beiden Meister der französischen und Pariser Patisserie bieten Ihnen ihre Kreationen für einen köstlichen Gaumenschmaus an, der die Geschmacksnerven berauscht! Für einen guten Start in den Tag oder einen kleinen Snack zwischendurch stehen eine Auswahl an Gebäck und herzhaften Produkten auf der Speisekarte.

La Terrasse von Philippe Conticini und Jeffrey Cagnes 27 Place Dauphine, 75001 Paris Von Samstag bis Montag und ab dem 15. Juli täglich

Champêtre im Chalet des îles Daumesnil

Das Chalet des Îles Daumesnil im Herzen des Pariser Bois de Vincennes ist die neue ländliche Adresse der Eigentümer von Le Perchoir.
© Pauline Gouablin / Le Perchoir - Das Chalet des Îles Daumesnil im Herzen des Pariser Bois de Vincennes ist die neue ländliche Adresse der Eigentümer von Le Perchoir.

Lust auf Frische und Grün mitten im Sommer? Dann kommen Sie in den Bois de Vincennes, eine der grünen Lungen von Paris, zu einer idyllischen Pause zwischen den Inseln des Lac de Daumesnil. Hier, ganz in der Nähe des Pariser Tierparks, hat das Team von Le Perchoir im Frühjahr 2023 seine neue Adresse eröffnet: rustikale Einrichtung, hausgemachte Cocktails mit sommerlichen Aromen (Holunderlikör, gelbe Zitrone, Bio-Ingwerbier), leckere Beilagen der Küchenchefin (und ehemaligen Fechterin!) Manon Fleury mit Kalamata-Oliven und eingelegtem Gemüse, Yogakurse... Ideal, um den Durst zu löschen (oder neue Energie zu tanken), nachdem man mit den Kindern den Parc floral de Paris oder den Parc zoologique de Paris besucht hat. Die Inselhütte bietet auch Crêpes oder Chantilly-Waffeln an. Mmmmh lecker! Bei Grill- oder Meeresfrüchteplatten mit DJ-Atmosphäre oder in der Pianobar am Donnerstagabend lässt es sich gut aushalten.

Für die Anreise empfiehlt sich die sanfte Mobilität: Metro oder Vélib', die Tugendhafteren nehmen den Coulée Verte René-Dumont, der die Place de la Bastille mit dem Château de Vincennes verbindet.

Le Chalet des îles Daumesnil au Bois de Vincennes Route des îles, île de Reuilly, Bois de Vincennes, 75012 Paris

Underground im Hasard Ludique

Die neue Terrasse des Hasard Ludique.
© Fleas Pictures - Die neue Terrasse des Hasard Ludique.

Das Hasard Ludique sorgte im letzten Jahr für Aufsehen. Ein schöner Ort zum Leben mit Berliner Akzenten in einer stillgelegten Bahnstation. Mit diesem Konzept kann man nur zufrieden sein. In diesem Jahr hat Le Hasard Ludique zur Feier des ersten Jubiläums die "Bar du Quai" eingerichtet, eine Fläche von 300 m2 im Freien. Cocktails, Tapas, aber auch Poesiewettbewerbe, Flohmärkte, ökologischer Basar, Ausstellungen und natürlich Konzerte und DJ-Sets - das Hasard Ludic hat einen vollen Terminkalender.

Hasard Ludique Le Hasard Ludique, 128 avenue de Saint-Ouen, 75018 Paris

Elegant im Très Particulier

Eine grüne Oase in Montmartre.
© Sophie Gaubert - Eine grüne Oase in Montmartre.

Im Herzen des Montmatre-Viertels gelegen, ist Le Très Particulier eine Adresse, die man für sich behalten möchte. Durch das Tor und ein paar Schritte die Gasse entlang gelangt man in den bewaldeten Garten, der auch vom Hotel und Restaurant benutzt wird. Überqueren Sie den Hof und gehen Sie hinunter zur Bar, dem Très Particulier. Genießen Sie die Atmosphäre unter den Bäumen, das Glasdach und die raffinierte Dekoration, während Sie köstliche Cocktails (wie den delikaten "Très Particulier" auf der Basis von Gin, Holunderblüten-Cordial, Tonic und Eisenkraut-Lavendel-Tinktur) und leckere Kleinigkeiten zum Teilen probieren. Eine charmante Pause und eine in jeder Hinsicht bezaubernde Adresse!

Le Très Particulier Le Très Particulier, Pavillon D, 23 avenue Junot, 75018 Paris

Überraschungen im Ground Control

Im Ground Control gibt es ein Flugzeugcockpit, das in eine Cocktailbar umfunktioniert wurde.
© Ground Control - Nicolas Hoffmann - Im Ground Control gibt es ein Flugzeugcockpit, das in eine Cocktailbar umfunktioniert wurde.

Dies ist eine der guten Adressen rund um den Bahnhof Gare de Lyon. Seit dem letzten Jahr hat sich Ground Control in der Charolais-Halle, einem leeren Bereich der SNCF, niedergelassen und eine gemütliche Terrasse von 1.500 m² geschaffen. In diesem Jahr kommt sie zurück und übernimmt den Innenraum gleich mit. Eine Cocktailbar in einem Flugzeugcockpit, Concept-Stores, Workshops, Ausstellungen und Food-Trucks für jeden Geschmack ... Man kann stundenlang im Ground Control verweilen, und immer gibt es eine neue Überraschung zu entdecken.

Ground Control Ground Control, 81 Rue du Charolais, 75012 Paris

Zuhause bei Papa Cabane

Die Bar hat nur donnerstagsabend geöffnet.
© DR - Die Bar hat nur donnerstagsabend geöffnet.

Donnerstagabend ist Papa Cabane Zeit! Die große Terrasse direkt hinter der AccorHotels Arena ist endlich wieder da. Dank den aus Paletten gefertigten Tischen und Bänken und den zahlreichen Veranstaltungen, bietet die französische Hauptstadt hier echten Feriencamp-Charme. Boule, Pingpong, Tischfußball… Für sportliche Beschäftigung ist gesorgt. Für die richtige Stimmung sorgt der DJ. Und wenn der kleine Hunger kommt? Stehen die Food Trucks parat! Der einzige Wermutstropfen? Papa Cabane hat nur donnerstags geöffnet.

Papa Cabane Papa Cabane, Rue Paul Belmondo, 75012 Paris Geöffnet von Mittwoch bis Samstag

Schwindelerregend bei Laho

Die atemberaubende Aussicht von der Terrasse des Laho.
© Clément Liberos - Die atemberaubende Aussicht von der Terrasse des Laho.

Einen der atemberaubendsten Sonnenuntergänge erleben Sie im Le Laho, der Terrasse im 17. Stock eines 60 Meter hohen Bürogebäudes in der Nähe des Gare de Lyon. Das Le Laho verfügt über einen eigenen Aufzug, um dorthin zu gelangen. Die Terrasse ist mit viel Grün dekoriert und auf der Speisekarte stehen ausschließlich Gerichte aus regionalen Zutaten (süße und salzige Häppchen zum Teilen, Cocktails und Mocktails).

Le Laho 5-9 Rue Van Gogh, 75012 Paris

Hoch über der Porte de Versailles

Im Le Perchoir an der Porte de Versailles setzt man auf nachhaltige Küche und kurze Transportwege dank einer riesigen Stadtfarm.
© Jérôme Galland - Im Le Perchoir an der Porte de Versailles setzt man auf nachhaltige Küche und kurze Transportwege dank einer riesigen Stadtfarm.

Le Perchoir Porte de Versailles ist Teil der Perchoir-Familie, allesamt Dachterrassen mit fantastischem Ausblick. Die anderen Perchoirs sind die von Ménilmontant, Gare de l'Est, dem Marais, dem Pavillon Puebla und dem Dôme. Aber der an der Porte de Versailles muss genannt werden, da er der allererste war. Die Terrasse befindet sich auf dem Dach des Pavillons 6 des Messegeländes Porte de Versailles, inmitten der "größten städtischen Dachfarm der Welt", auf der Erdbeeren, Tomaten und andere Salate angebaut werden... All diese Produkte finden Sie auf der Speisekarte des Restaurants. XXL-Terrasse mit ländlichem Flair und kurzen Wegen: Wer bietet mehr?

Le Perchoir Porte de Versailles Perchoir Porte de Versailles, 2 avenue de la Porte de la Plaine, 75015 Paris

Auf ein Glas ins Bal de la Marine

Das "Bal de la Marine" ist Bisto und Bar gleichzeitig und nur wenige Schritte vom Eiffelturm entfernt.
© DR - Das "Bal de la Marine" ist Bisto und Bar gleichzeitig und nur wenige Schritte vom Eiffelturm entfernt.

Wie wäre es mit einem Glas Wein mit Blick auf den Eiffelturm? Genau das findet man in der Ginguette (dt. Taverne) Le Bal de la Marine und seiner neuen Terrasse. Das auf Meeresspezialitäten spezialisierte Bistro war einst Treffpunkt von Admiralen und Navy-Mitgliedern, aber das war bevor das dynamische Team von La Javelle das Kommando übernommen hat. Heute werden hier Krabbenteller und Austern gespeist, während man die Füße ein wenig im kühlen Nass baumeln lässt. Zu wilden Playlists oder Konzerten schwingt man anschließend das Tanzbein.

Bal de la Marine Le Bal de la Marine, Port de Suffren 75007 Paris

Von Rédaction France.fr

Die Redaktion von France.fr verfolgt die Trends und Neuigkeiten des Reiseziels, um Ihnen von einem Frankreich zu erzählen, das seine Traditionen erneuert. Geschichten und Talente, die Sie dazu bringen, unsere Gebiete zu entdecken.