Die Tour de France

Die Tour de France ist ein fester Termin im Sommer und lässt jedes Jahr aufs Neue die Straßen Frankreichs im Rhythmus von Fahrrädern vibrieren, die vom Gelben Trikot angeführt werden! 2023 feiert die Tour ihr 120 Jubiläum! Sie findet von Samstag, dem 1. Juli bis Sonntag, dem 23. Juli 2023 statt.

Dieses Jahr startet die 110. Ausgabe der Tour de France im Baskenland, wie auch bei der ersten Ausgabe und tritt somit in historische Fußstapfen. Der Parcours endet jedoch wie immer in Paris. Auf einer Strecke von 3.404 km, radeln die Teilnehmer durch die fünf Bergmassive in Frankreich um in der Hauptstadt ins Ziel zu kommen.

Die Tour verspricht ein Spektakel auf einer Strecke von 3.404 Kilometern. In diesem Jahr müssen in 21 Etappen zurückgelegt werden. Auf der Strecke warten verschiedene Herausforderungen auf die Fahrer.
Emotionen, Spannung, Adrenalin und ein Wettlauf gegen die Zeit werden natürlich auch dabei sein!

Die 1903 ins Leben gerufene Tour de France ist ein legendäres Radrennen mit internationalem Ruf. Sie wurde von Henri Desgrange, dem Direktor der Zeitung L'Auto, ins Leben gerufen, der ein sportliches Ereignis schaffen wollte, um sein Medium aufzuwerten und die Verkaufszahlen zu steigern.

Seit nun 120 Jahren (und abgesehen von den beiden Weltkriegen) kommen jedes Jahr Fahrer aus der ganzen Welt, um um das begehrte Gelbe Trikot zu kämpfen. Das Ereignis wird in nicht weniger als 190 Ländern wiederholt und von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt verfolgt.

Vier Fahrer haben die Tour de France fünfmal gewonnen: Jacques Anquetil, Eddy Merckx, Bernard Hinault und Miguel Indurain. 2021, war es der Slowene Tadej Pogacar, der zum zweiten Mal auf der symbolträchtigen Strecke in Frankreich gewann. 2022 war es der Däne Jonas Vingegaard, der den Gesamtsieg holen konnte.

Tour de France der Frauen im Jahr 2023

Es ist eine Premiere für Radsportlerinnen seit der Einstellung der "Tour de France für Frauen" im Jahr 1989. Am Tag der Ankunft der Tour de France der Männer, dem 24. Juli 2023, beginnt die Tour de France der Frauen in Clérmont-Ferrand und acht Tage später die Pau erreichen. Auf 956 Kilometern werden die größten Fahrerinnen zusammenkommen, um den Frauenradsport wieder ins Rampenlicht zu rücken!

Die Schönheit der französischen Landschaften bewundern

Die Tour bietet den Zuschauern und Fans auch die Gelegenheit, die Vielfalt und Schönheit der französischen Landschaften zu bewundern, seien es die Küstenregionen, die Berge, die ländlichen Gebiete oder die malerischen Städte und Dörfer ... Eine schöne Flucht ins Herz Frankreichs und seiner Reichtümer!

Praktische Infos 

01. Juli bis 23. Juli 2023

Mehr
erfahren 

Externe Links zum Event finden Sie hier