Romantisches Paris mit Méryl und Maxime

Inspiration

ParisKultur und KulturerbeZu zweit

Méryl und Maxime: liebevolle Blicke über den Dächern von Paris mit Blick auf den Eiffelturm
© DR - Méryl und Maxime: liebevolle Blicke über den Dächern von Paris mit Blick auf den Eiffelturm

Lesezeit: 0 MinVeröffentlicht am 16 Mai 2023

Die Blogger Méryl und Maxime reisen einen großen Teil des Jahres. Umso mehr schätzen sie es, nach Paris zurückzukehren, um die Stadt zu zweit zu genießen. Zwischen kleinen Cafés, dem Place Vendôme, den Tuilerien, den Quais de Seine oder den Dächern von Paris. folgen wir ihnen zu ihren liebsten romantischen Spots in der Hauptstadt Frankreichs. Für ein Wochenende zu zweit liegt Liebe in der Luft!

Cafés in Paris

Was wäre Paris ohne seine Cafés und Brasserien? Die Atmosphäre ist an jeder Straßenecke anders, aber die Geselligkeit, das Bistro-Ambiente, die geflochtenen Stühle und die typischen Ladenfronten prägen den Geist des Pariser Lebens. Egal in welchem Viertel, eine Kaffeepause oder ein Glas Wein sind ein Muss für die Pariser Lebenskunst. Man nimmt sich die Zeit, um sich ein paar Liebesworte zuzuflüstern...

Place Vendôme, das unterschätze Synonym für romantische Liebe

Der Place Vendôme, der auf Wunsch von Ludwig XIV. entworfen und von Napoleon mit einer riesigen Bronzesäule versehen wurde, ist ein Muss für Luxusliebhaber und Verliebte in Paris! Das Ritz und das Park Hyatt Paris Vendôme befinden sich hier neben den bekanntesten Juwelieren der Welt. Die Louis Vuitton Boutique ist nicht weit entfernt und befindet sich an der Ecke der berühmten Rue Saint-Honoré.

Über den Dächern von Paris Tanzen

Voulez-vous danser avec moi, ce soir ? (Deutsch: Wollen Sie heute Abend mit mir tanzen?). Méryl und Maxime tanzen Walzer auf den Dächern von Paris. Der Blick über die Zinkdächer von Paris ist weltberühmt und äußerst romantisch! Es ist nicht immer leicht, auf die Spitze zu gelangen (übrigens empfehlen wir nicht, Seiltänzer zu sein, auch nicht, um dem Liebsten seine Liebe zu gestehen), aber es gibt immer ein Rooftop oder eine Terrasse mit atemberaubender Aussicht, um seine Liebsten in Staunen zu versetzen.

Picknick am Fuße des Eiffelturms

Picknicks im Frühling oder Sommer am Fuße von Denkmälern oder am Ufer der Seine sind in der Rangliste der Pariser Vergnügungen weit oben angesiedelt. Sie brauchen nur einen guten Wein, Käse, ein weiches, knuspriges Baguette und ein paar Früchte, und schon sind Sie dabei! Dieses Picknick wird zu einem besonderen Moment, an den man sich noch lange erinnern wird. Das Schwierigste ist die Wahl des Traumortes: Dieses Mal haben Méryl und Maxime eine Hecke in unmittelbarer Nähe des Eiffelturms gewählt. Ein romantischer Moment zum Genießen!

In den Tuilerien ist es schön

Sobald die Temperaturen steigen, gibt es in Paris viele Orte, an denen man sich Auge in Auge niederlassen kann, um den milden Abend bei Sonnenuntergang zu genießen, wie am Ufer des Sees im Jardin des Tuileries, nur einen Steinwurf vom Louvre entfernt, wo Méryl und Maxime manchmal quatschen, während sie in den typischen Metallstühlen der Grünanlagen im Herzen von Paris sitzen. Man findet sie auch im Jardin du Luxembourg im Quartier Latin, wo sie den Namen "Sessel Luxemburg" tragen. So Parisian!

Die Seine und ihre Brücken

Wussten Sie, dass es in Paris 37 Brücken gibt, die die Seine überspannen? Das bedeutet so viele romantische Haltepunkte, an denen man seine Liebeserklärung machen kann. An diesem Tag entschieden sich Méryl und Maxime für die Pont Marie, eine der ältesten Brücken der Hauptstadt. Hier, im Herzen des historischen Paris, zwischen der Ile Saint-Louis und dem Quai de l'Hôtel de Ville, spürt man die guten Schwingungen von all den verliebten Paaren, die vor einem da waren. Ist das nicht inspirierend?

Planen Sie Ihren Aufenthalt in Paris

Von Rédaction France.fr

Die Redaktion von France.fr verfolgt die Trends und Neuigkeiten des Reiseziels, um Ihnen von einem Frankreich zu erzählen, das seine Traditionen erneuert. Geschichten und Talente, die Sie dazu bringen, unsere Gebiete zu entdecken.