Aude: ein Wassersportparadies

Inspiration

Okzitanien - SüdfrankreichNatur und Outdoor AktivitätenSportliche AktivitätenMit FamilieZu zweit

Leucate - Blick auf den Strand von der Steilküste aus.
© Ch. Chabanette / CRT Occitanie - Leucate - Blick auf den Strand von der Steilküste aus.

Lesezeit: 0 MinVeröffentlicht am 19 April 2018

Im Departement Aude sind die Küstenorte mehr als nur simple Badeorte: Man findet hier idyllisch am Meer gelegene Dörfer mit lebhafter und gastfreundlicher Atmosphäre.

Küstendörfer mit Charme

Sei es der Familienort Leucate, Port la Nouvelle für Sportfreunde, die Filmkulisse von Gruissan, das wilde La Palme oder der naturbelassene Küstenort Fleury Saint Pierre La Mer - alle Dörfer haben ihren ganz eigenen Charme und verzaubern ihre Besucher. Die Gemeinsamkeit der Orte? Man spürt die Herzlichkeit der Dorfbewohner. Außerdem gibt es hier qualtitativ hochwertige Angebote für Outdooraktivitäten so weit das Auge reicht und einen abwechslungsreichen Veranstaltungskalender mit Events über das ganze Jahr verteilt. Viele Möglichkeiten also, die 50 Kilometer lange feinsandige Küste des Departement Aude zu erkunden - um die Sonnenwärme auf der Haut zu spüren, das Meer rauschen zu hören, um beim Angeln der Natur zu lauschen oder um die Kraft von Wind und Wellen bei Wasser- und Gleitsportaktivitäten am eigenen Leib zu spüren... Einfach alles, was man für einen entspannten Urlaub braucht!

Blick auf den Barbarossa-Turm "Tour Barberousse" in Gruissan.
© PNRNM - Blick auf den Barbarossa-Turm "Tour Barberousse" in Gruissan.

Die größten Gleitsportevents der Welt

Gleitsportfans finden an den Seen, Wasserflächen, Lagunen und Stränden des Mittelmeers die idealen Bedingungen, ihrem Sport nachzugehen. Cers, Marin, Tramontane – der Wind hat hier so seine Lieblingsorte. An der Mittelmeerküste, die von starken Winden profitiert, sind vor allem die Badeorte Gruissan und Leucate als eine der besten Windsurf-, Funboard- und Kitesurforte bekannt. Im Departement Aude trägt man übrigens die größten Gleitsportevents der Welt aus, wie zum Beispiel die Wind- und Kitesurfweltmeisterschaft „Le Mondial du vent“ in Leucate oder „Le Défi Wind“ in Gruissan.

Die Wind- und Kitesurfweltmeisterschaft "Mondial du Vent" in Leucate.
© J. Belondrade – Grand Narbonne Tourisme - Die Wind- und Kitesurfweltmeisterschaft "Mondial du Vent" in Leucate.

Von France.fr

Die Website France.fr erzählt Ihnen von einem aussergewöhnlichen Frankreich, dass die Tradition neu belebt und die Kreativität pflegt. Ein Frankreich, dass weit über das hinausgeht, was Sie sich vorstellen...

Mehr sehen