Weingüter, die man mit Freunden besuchen kann

Inspiration

Gastronomie und Wein

Van-Tour vor den Weinbergen in der Champagne
© champagnebliard-labeste - Van-Tour vor den Weinbergen in der Champagne

Lesezeit: 0 MinVeröffentlicht am 29 Februar 2024

Es ist nie zu spät, eine Reise mit Freunden zu den schönsten Weinbergen Frankreichs zu organisieren, ob nun im Burgund, in der Umgebung von Bordeaux oder sogar in Paris! Wir haben für Sie ein paar tolle Highlights ausfindig gemacht, die oft ungewöhnliche Unterkünfte, Weinproben und idyllische Spaziergänge kombinieren. Atemberaubende Landschaften, ganz neue Erfahrungen und Erkenntnisse rund um den Wein - hier ist unsere To-Do-Liste mit vielen schönen Erinnerungen in Aussicht!

Trüffel und Burgunder Wein mischen

Ein umfassendes Erlebnis an einem Tag reizt Sie? Auf dem Programm: der Besuch einer Trüffelfarm mit einem Trüffelzüchter, um von der Ernte bis zur Verkostung alles über dieses feine und schmackhafte Produkt zu erfahren, dann ein Mittagessen rund um Trüffel und Wein und anschließend eine Besichtigung des Weinkellers und der Weinberge der Domaine Montmain, einem 30 Hektar großen Familienbesitz, gemeinsam mit dem Winzer. Das ideale Format, um eine gute Zeit mit Freunden zu genießen!

Kombinieren Sie weinkundliche und künstlerische Entdeckungen auf dem Château La Coste in der Provence.

 Eine Palette von Weinbergen und Kunst in der Provence
© Vincentagnes - Eine Palette von Weinbergen und Kunst in der Provence

Das Château La Coste ist sowohl ein Weingut als auch ein Kunstzentrum. So kann man das 200 Hektar große Weingut durchstreifen, den vom Architekten Jean Nouvel entworfenen Weinkeller besichtigen, an einem Weinkunde-Workshop teilnehmen, aber auch rund 40 Werke zeitgenössischer Kunst entlang des Parcours „Kunst und Architektur“ bewundern. So können Sie die Werke entdecken, die Gegenstand von Sonderausstellungen sind, oder das Kunstzentrum des japanischen Architekturmeisters Tadao Ando besuchen. Ein absolutes Muss!

Das Weinlesefest von Montmartre in Paris besuchen

Wussten Sie, dass es mitten in Paris, nur wenige Schritte von Sacré-Cœur entfernt, Weinstöcke gibt? Diese winzige Anbaufläche liefert zwar nur eine begrenzte Menge Wein, aber ihre Anwesenheit Grund genug, um einmal im Jahr, nämlich um den Oktober herum, das Weinlesefest im Viertel Montmartre zu veranstalten! Besichtigungen, Shows, eine Tanzveranstaltung und eine Vielzahl von Winzern und Erzeugern, die ihre Produkte präsentieren und verkaufen, bestimmen den Rhythmus dieser Veranstaltung, die für Weinliebhaber und Partylöwen ein Muss ist!

Erleben Sie eine „hoch gelegene Weinprobe“ oben auf einem Baum in der Nähe von Bordeaux

Weinprobe hoch oben in einem Baum in Richtung Bordeaux
© Rayne Vigneau - Weinprobe hoch oben in einem Baum in Richtung Bordeaux

Bei diesem ungewöhnlichen Abenteuer können Sie eine Weinprobe mit Sauternes, dem berühmten Likörwein unter den Bordeaux-Weinen, in mehreren Metern Höhe auf einer großen, 200 Jahre alten Zeder erleben. In Aussicht steht ein atemberaubender Blick auf das Weingut des Château de Rayne-Vigneau Rayne-Vigneau in Bommes, einem Grand Cru Classé! Ein Moment, den es mit Freunden zu teilen gilt, die keine Höhenangst haben und gerne auf Bäume klettern... Man muss nämlich an einem Seil hochklettern, um die Baumkrone mit ihrem aufgehängten Tisch zu erreichen. Keine Panik, der Aufstieg erfolgt in Begleitung eines ausgebildeten Lehrers!

Erzeuger und Winzer am Pic Saint-Loup in der Provence treffen

Kennen Sie den Pic Saint Loup? Diese Weinbauregion zwischen dem Mittelmeer und den Cevennen hat anerkannte und beliebte Rot- und Roséweine zu bieten. Wer die Umgebung besser kennenlernen möchte, kann sich für die Teilnahme an einer Gourmet-Besichtigung entscheiden, bei der Sie lokale Produzenten, z. B. von Heilpflanzen oder Pflanzen aus der Garrigue, und Winzer treffen.

In Höhlenkellern oder riesigen Fässern im Loire-Tal übernachten

Im Pays de la Loire verflechten sich Träume mit Trauben
© LAD/jeremyjehanin - Im Pays de la Loire verflechten sich Träume mit Trauben

Im Pays de la Loire gibt es zahlreiche Weinberge zu entdecken. Einige Weingüter bieten Besuchern sogar die Möglichkeit, dort zu übernachten, um sich von der Ruhe der Weinberge erfüllen zu lassen. In der Nähe von Nantes, auf dem Weingut Marchais, kann ein Tag mit Freunden daher mit einer Übernachtung in einem riesigen Fass enden, das an die Weinkeller erinnert. Eine andere ungewöhnliche Unterkunft können Sie mit Freunden in den Weinbergen des Saumurois in der Demeure de Vignole, ausprobieren. Dort können Sie in Höhlenkellern in den Felsen übernachten, bevor Sie das Loire-Tal und seine Weingüter erkunden.

Im Baskenland Wandern und Wein kombinieren

Das Aldudes-Tal im Baskenland steckt voller herrlicher Wanderwege und zahlreicher Aktivitäten, die Sie mit Freunden unternehmen können. Was gibt es Schöneres, als den Tag mit einer Weinprobe der ganz in der Nähe produzierten Weine mit der Herkunftsbezeichnung Irouleguy abzuschließen? Besuche von Weinbergen und -kellern sowie Weinproben sind möglich, um alles über diesen von den Basken geliebten Bergwein zu erfahren.

Besuch eines Weinguts an Bord eines Vans in der Champagne

Roadtrip in der Champagne
© champagnebliard-labeste - Roadtrip in der Champagne

Wie wäre es, wenn Ihre Weinkunde-Tour mit Freunden einen Hauch von kalifornischem Roadtrip bekäme? In der Champagne werden Besichtigungstouren mit dem Kombi-Van von einem Winzer organisiert, der vom Dorf Hautvillers, einem symbolträchtigen Ort der Champagne, aus startet. Unterwegs können Sie die Landschaft der Champagne bewundern und Winzer treffen, um alles über den Anbau der Reben und die Herstellung von Champagnerwein zu erfahren. Der Roadtrip umfasst zwei Weinproben, eine davon im Ort namens Pont-Malo.

Von Gaëlle Coudert

Von mehreren ökologischen Erkenntnissen erschüttert, tauchte Gaëlle 2016 in den Journalismus ein, um sich mit diesen Themen näher zu befassen.

Mehr sehen