Nachhaltigkeit in den Galeries Lafayette

Inspiration

ParisWellnessKunsthandwerk & Shopping

Galeries Laffayette
© Galeries Laffayette

Lesezeit: 0 MinVeröffentlicht am 1 Juli 2022

Nachhaltige Entwicklung und verantwortungsbewusster Konsum sind heute sehr wichtige Themen und deshalb haben die Galleries Lafayettes beschlossen, zwei neue Bereiche zu eröffnen, die diesem Schema folgen: Le (re)store und eine Drogerie der neuen Generation, die verantwortungsbewusster ist. Entdecken Sie in den Galeries Laffayette neue Wege des nachhaltig Konsums!

Erneuern, weiterverkaufen, recyceln in le [re]store Galeries Lafayette!

Drei Jahre nach der Einführung ihres Labels Go for Good, das Produkte mit geringeren Umweltauswirkungen kennzeichnet, setzen die Galeries Lafayette ihr Engagement für neue Lebensstile fort. Der nächste Schritt: die Eröffnung von LE (RE)STORE GALERIES LAFAYETTE in Paris Haussmann. Eine Abteilung, die der zirkulären Mode gewidmet ist und Vintage, verantwortungsbewusste Marken und damit verbundene Dienstleistungen kombiniert. Auf dem Programm: Edles und Erschwingliches von namhaften Secondhand-Anbietern und engagierten Kreativen.

Erfahren Sie hier mehr

Eine Drogerie der neuen Generation

Nachfüllbare Kosmetika, Strick-Kits, Trinkflaschen, Accessoires „made in France“: Diese Drogerie im Stil eines verantwortungsbewussten Concept Store bietet eine innovative Lifestyle-Auswahl an Mode-, Beauty- und Dekoartikeln. Ziel ist es, eine neue Art des täglichen Konsums zu unterstützen, Verschwendung einzuschränken und nachhaltigere Werte zu etablieren.

Von France.fr

Die Website France.fr erzählt Ihnen von einem aussergewöhnlichen Frankreich, dass die Tradition neu belebt und die Kreativität pflegt. Ein Frankreich, dass weit über das hinausgeht, was Sie sich vorstellen...