Im Winter im Baskenland surfen - ja, das ist möglich!

Inspiration

EcolabelBiarritz - BaskenlandAtlantikküsteSportliche AktivitätenNatur und Outdoor AktivitätenKüsten

Die Küste des Baskenlands im Winter
© Allons Rider - Die Küste des Baskenlands im Winter

Lesezeit: 0 MinVeröffentlicht am 9 November 2017

Manon, Art Director des Blogs Allons Rider, hat eine Leidenschaft: das Surfen, sogar im Winter. Gibt es einen besseren Ort als das französische Baskenland mit seinen berühmten Stränden, um auf den Wellen zu reiten?

Drei Surferinnen vor der untergehenden Sonne
© Allons Rider - Drei Surferinnen vor der untergehenden Sonne

Wir hatten gesagt: „Bis zum Abend“. Da waren nur noch wir drei im Wasser, vor dem orangefarbenen Sonnenuntergang. Wir hatten das Gefühl, allein auf der Welt zu sein.

Die Vorbereitung des Surfbretts, eine wichtige Etappe
© Allons Rider - Die Vorbereitung des Surfbretts, eine wichtige Etappe

Im Winter sind die Wellen hoch und ich brauche ein anderes, den Bedingungen angepasstes Surfbrett. Bevor ich endlich das Salz auf meiner Haut spüren kann, muss ich noch eines tun: das Pad aufkleben.

Blick auf den Horizont der Küste des Baskenlands
© Allons Rider - Blick auf den Horizont der Küste des Baskenlands

Wenn man im Winter aus dem Wasser kommt, ist es ein wundervolles Gefühl, sich ein warmes, molliges Sweatshirt überzuziehen und die Surfsession im Kopf noch einmal nachzuerleben.

Fruchtiges Frühstück vor dem Surfen
© Allons Rider - Fruchtiges Frühstück vor dem Surfen

Als Surferin muss ich mich gesund ernähren, um fit zu sein. Vor allem im Winter, wenn die Surfbedingungen anspruchsvoller sind.

Junge Frau beim Skaten vor den Wellen des Atlantiks
© Allons Rider - Junge Frau beim Skaten vor den Wellen des Atlantiks

Nach dem Surfen lasse ich meine feuchten, salzverklebten Haare beim Skatefahren vom Wind trocknen.

Sonnenuntergang hinter den Wellen des Baskenlandes
© Allons Rider - Sonnenuntergang hinter den Wellen des Baskenlandes

Es war sehr kalt und schon spät, aber wir hatten uns fest vorgenommen, trotz des Wetters noch einmal hinauszupaddeln. Die Farben des Himmels waren unsere Belohnung.

Surferinnen vor dem winterlichen Biarritz
© Allons Rider - Surferinnen vor dem winterlichen Biarritz

Ich blieb fast eine Stunde lang da sitzen und beobachtete die Wellen, so irreal war die Atmosphäre.

Weltweit renommierte Surfbretter
© Allons Rider - Weltweit renommierte Surfbretter

Dieser Ort ist ein Surfer-Paradies! Hier werden Hunderte Surfbretter angefertigt, die bald in der Garage der besten Surfer der Welt stehen werden.

Die Felsen der Küste des Baskenlands im Winternebel
© Allons Rider - Die Felsen der Küste des Baskenlands im Winternebel

An dem Tag sind wir in aller Frühe aufgestanden, um die besten Wellen zu erwischen.

Von Manon Lanza

Manon hat alles aufgegeben, um ihre Surfleidenschaft auszuleben. Sie hat sich dafür im französischen Baskenland niedergelassen. Dass sie diese Entscheidung nicht bereut, kann man an ihrem Blog allonsrider.fr sehen.

Mehr sehen