Allez au contenu Allez à la navigation Allez à la recherche Change language

Akquise auf dem französischen Markt

Unternehmensgründung und -entwicklung in Frankreich

Wenn Sie nicht lesen können, die Medien,, Flash Player herunterladen.

  • Akquise auf dem französischen Markt

    Akquise auf dem französischen Markt

    © Punchstock.com

  • Akquise auf dem französischen Markt

    Akquise auf dem französischen Markt

    © Punchstock.com

Um den französischen Markt zugänglich zu machen, bietet die Vereinigung der französischen Industrie- und Handelskammern (UCCIFE) eine Reihe von Dienstleistungen für ausländische Investoren.

Ausländischen Unternehmen, die auf dem französischen Markt Akquise betreiben möchten, steht das von der Vereinigung der französischen Industrie- und Handelskammern (UCCIFE) angebotene Programm „Objectif France“ (Ziel Frankreich) zur Verfügung. Auf ein genehmigtes Angebot hin werden zwei Arten von Dienstleistungen angeboten: zum einen Informationen über den Markt, zum anderen die eigentliche Akquise.

Zu den Informationen über den Markt können zählen:

  • Auswahl an Unternehmen
  • deren Profil (ausführliche Unternehmensdaten, Bilanzen und Finanzkennzahlen, Positionierung innerhalb der Konkurrenz, Zeitungsartikel)
  • tiefgreifende Analyse zu diesen Unternehmen (internationale Strategie, Finanzverbindungen, PR-Strategie, HR-Verwaltung etc.)
  • Präsentation eines Sektors oder eines Markts
  • Marktstudie
  • behördliche Informationen zum Import und / oder Export, zur Unternehmensniederlassung oder -gründung
  • Verfolgung der internationalen Ausschreibungen

Die eigentliche Akquise umfasst:

  • Auftragsorganisation
  • Konzeption und Realisierung von Vertriebsunterlagen in französischer Sprache
  • Telefonakquise und Organisation von Roadshows
  • Organisation von technischen und / oder Verkaufsförderungskonferenzen
  • Einstellung von Vertriebspersonal
  • Partnersuche
  • Niederlassung und / oder Domizilierung